Tag der offenen Tür – Firma Weckerle spendet

1.250 Euro für das Theotinum Kinderhospiz

Spenden einwerben am Tag der offenen Tür am Standort Peißenberg – diese Aktion der Firma Weckerle Cosmetics wurde von den Besuchern so gut angenommen, dass 1.250 Euro für das Theotinum Kinderhospiz Dießen dabei zusammenkamen.

Elena Zhuraleva und Sonja Zila von Weckerle Cosmetics informierten sich anlässlich der Spendenübergabe bei Koordinatorin Irmgard Schleich in den Büroräumen des Kinderhospizes am Marienmünster in Dießen über die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Hospiz- und Kinderhospizbegleiter und erhielten eine Urkunde. Weckerle Cosmetics ist in der Lohnherstellung von Kosmetikprodukten für bekannte internationale Kosmetikmarken tätig und produziert Abfüllanlagen für die Kosmetikbranche.

Bild: Thetinum

Spendenübergabe Weckerle cosmeticsElena Zhuraleva, Irmgard Schleich und Sonja Zila. in den Räumen des Theotinum-Büros im Klosterhof in Dießen.