RockCover-Band aus Prittriching spendet Konzerterlös

Prittrichinger Band unterstützt Kinderhospiz

4.800 Euro Spende nach Benefiz Open Air Konzert

 Das haben die vier Musiker der Band RockCover bei den Planungen ihres Benefiz Open Airs Ende Juni in ihrem Heimatort Prittriching wirklich nicht erwartet. Nach dem Konzert mit zahlreichen begeisterten Fans blieben sagenhafte 4.800 Euro für den guten Zweck übrig. Bereits vorab stand fest, dass der mögliche Überschuss an das Kinderhospiz Theotinum gespendet werden soll. Der Verein richtete erst kürzlich in Greifenberg eine barrierefreie Hospizherberge ein, in der unter anderem Familien mit schwer kranken Kindern kostenfrei eine menschlich und medizinisch gut betreute letzte gemeinsame Zeit verbringen können. Auch die Motorradfreunde aus Prittriching, die sich beim Konzert um das leibliche Wohl der Musikfans kümmerten, haben sich an der Spende beteiligt. Bei einem Termin vor Ort erklärte Irmgard Schleich, Koordinatorin der Hospizdienste Theotinum Kinderhospiz Dießen und Hosdiam in Greifenberg, den vier Spendern die neue Einrichtung, bevor sich die Gruppe zu einem gemeinsamen Foto zusammenstellten und bei Kaffee und Kuchen einen freudigen Nachmittag ausklingen ließen.

Pressemitteilung_RockCover_Spende

FlyerRockkonzert