Andechser Kaffeerösterei spendet Erlös aus Kaffeesäcken

Kaffeesäcke für gute Projekte

Hochlandkaffee aus aller Welt kommt immer noch in den klassischen Kaffeesäcken zu den kleinen Spezialitätenröstereien – so auch zur Andechser Kaffeerösterei. Seit Jahren werden hier die leeren Jutesäcke für eine Spende von 5 € an die Kunden übergeben. Nun war es wieder mal soweit.  Bereits zum dritten Mal spendete Inhaber Reiner Leonhardt für das Theotinum Kinderhospiz. Heuer konnte er Koordinatorin Frau Schleich vom ambulanten Kinderhospiz Dießen 1100,00 € an Spendengeldern überreichen. Die Übergabe der Spendenurkunde fand in den neuen Räumen der Andechser Kaffeerösterei in Fischen (beim Kupfermuseum) in der
Herrschinger Str. 1a statt.

Fotos: Theotinum Verein

Spende Andechser KaffeeröstereiIMG_6469